Erfolgsgeschichten

uerbergabe_kurstadtladen_16.jpg
Image

19. März 2021 - Die erste Mieterin im Rahmen des Projektes ist Frau Wittelmeyer mit ihrer Botique Hatoon in der Klosterstraße 22. In ihrem Ladenlokal verkauft sie italienische Designermode.


kurstadtladen_hoeschele.jpg
Image
 
15. März 2021 - "Lieblingsstücke" So heißt der Laden in der Klosterstraße 17, der als zweites Lokal im Rahmen des Projektes "Kurstadtladen" eröffnet hat. Hier werden ausgefallene Dinge, von Schreibwaren über Delikatessen bis hin zu Deko Artikeln, angeboten... Lieblingsstücke eben.
Image
Image
01. September 2021 - In den Königshof-Kolonnaden steht der Vertragsverwalter Onur Sehirli seinen Kunden bei Fragen rund um vertragliche Dienstleistungen und deren Management im Bereich Strom, Gas und Internet mit Rat und Tat zur Seite.
Image
Image
30. September 2021 - Mit "Verve Kaffee", was wörtlich übersetzt "schwungvoller Kaffee" bedeutet, bringen die Geschäftspartner Frau Morawitz (rechts) und Herr Knuth (2. von links) mit ihrer Café Kette ab 2022 auch neuen Schwung nach Bad Oeynhausen.
Image
Image
01. Oktober 2021 - Die Floristin Jenny Doberenz eröffnet in der Klosterstraße 17 ihren Blumenladen "Blooming In". Nachdem sie nach fünf erfolgreichen Jahren ihr gleichnamiges Lokal 2017 aufgrund von Familiennachwuchs schloss, schmückt sie die Innenstadt nun wieder mit ihren zahlreichen Floristikideen. Dabei bietet sie neben Schnittblumen, Sträußen und Pflanzen auch saisonale Workshops, Raumdekoration und Bühnenschmuck sowie Dekoartikel und Makrameearbeiten an.
Wirtschaftsförderung mit weiteren Interessenten im Gespräch

Zusammen mit ihrer Familie eröffnet Nicola Höschele das Geschäft „Lieblingsstück“ und damit einen weiteren Kurstadtladen in der Klosterstraße. Das Geschäft bietet eine große Auswahl von Wohnaccesoires, Papeterie, Pfeffer, Wein und Gin an.

„Wir verkaufen hier all das, was wir auch bei uns zuhause liebgewonnen haben. Deshalb eben 'Lieblingsstück'“, sagte Nicola Höschele bei der Vorstellung ihres neuen Geschäfts.

Alle Produkte sind von ausgewählten Unternehmern mit denen die Höscheles persönlich in Kontakt stehen. Perfekt für die Zeit nach Corona, entweder als Geschenk oder wenn man sich selbst wieder etwas gönnen möchte.

Mit dem Geschäft erfüllt sich Nicola Höschele einen Traum.  "Bad Oeynhausen als Standort haben wir gewählt, weil wir hier mit unserer Familie leben und weil ich die Stadt einfach liebe. Für ein Geschäft kam nur die Kurstadt in Frage“.

Über das Projekt Kurstadtladen können noch mehrere Geschäftsflächen vergünstigt gemietet werden.

...werde jetzt Ladenbesitzer in Bad Oeynhausen

Anschrift

Stadt Bad Oeynhausen
Der Bürgermeister
Ostkorso 8
32545 Bad Oeynhausen

Tel. 05731 14-1051
Fax 05731 1482519

info@kurstadtladen.de